Startseite|ZÄ Charlotte Raabe
ZÄ Charlotte Raabe 2017-07-06T14:38:09+00:00

Charlotte Raabe

Zahnärztin

Interessenschwerpunkte:

  • Allgemeine Zahnmedizin
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Konservierende Zahnheilkunde
  • Kinderzahnheilkunde

Portrait

Warum studiert jemand Zahnmedizin?
Da gibt es viele verschiedene Vorstellungen, sicher auch bei Ihnen. Bei mir war es der Wunsch, drei Interessensgebiete zu verbinden: Die Medizin, die Kunst und die Psychologie.

Beschwerden lindern und Gesundheit fördern – das Grund-Motiv eines jeden Mediziners. Mich hat der Gedanke seit je fasziniert, Menschen schnell und effektiv helfen zu können.

Da ist die Kunst: Der Wunsch, mit den Händen etwas Schönes zu schaffen. Das Streben nach natürlich-perfekter Ästhetik. Ein strahlendes Lächeln ist für mich etwas fundamental Schönes.

Die Psychologie: Menschen begegnen und Ängste nehmen. Im Rahmen meiner Doktorarbeit am psychiatrischen Institut Tübingen habe ich auf dem Gebiet Angstpatienten geforscht und mich mit diesem Thema besonders auseinandergesetzt.

All diese meine Interessen bringe ich in meine Tätigkeit als Zahnärztin ein, um bei meinen Patienten nicht nur die Zähne zu richten. Ich möchte für Wohlbefinden sorgen und für Selbstvertrauen.

Ich bin froh, meine Fähigkeiten und Fertigkeiten für Sie, meine  Patienten, einzusetzen, damit Sie die Praxis Dr. Frentz & Kollegen nicht nur mit gesunden Zähnen sondern auch mit einem bezaubernden Lächeln verlassen.

Ihre Charlotte Raabe

Portrait (English Version)

Charlotte Raabe, dentist

Why study dental medicine? There are many perceptions, certainly also on your side. I was hoping to combine three different fields of my personal interests: medicine, art and psychology.

To ease pain and support the health of a patient is certainly the main aspect of every doctor. I was fascinated by the idea of helping humans fast and effective.

There is the art – creating something beautiful with your bare hands and strive for beauty. For me a beautiful smile is the fundament of aesthetics.

Last but not least the psychology: Assisting people to overcome their fears. In the scope of my Doctoral dissertation, which I write at the psychiatric institute Tübingen, I concerned myself with this specific area.
I transform all of those interests listed above into my every day’s work as a dental doctor, in order to fix not only the teeth of my patients.

I am glad to apply my skill set to all my patients, so you leave the practice Dr.Frentz not only with healthy teeth, but with a gorgeous smile on your face.

Sincerely Charlotte Raabe.